pure::variants Synchronizer for DOORS

Wo Anforderungen für eine Vielzahl von Varianten eines Produktes verwaltet werden, treten immer wieder die gleichen Fragen auf. Wie sind die einzelnen Anforde­rungen kombinierbar und variierbar - welche Anforderungen bedingen einander, welche schließen sich aus? DOORS Anwender haben bei diesen Aufgaben jetzt Unterstützung. Der pure::variants Synchronizer for DOORS ist ein Erweiterungsmodul für Variantenmanagement Werkzeuge der pure::variants Familie. Er ermöglicht die Modellierung von variablen DOORS Anforderungsdokumenten auf der Basis von Merkmalmodellen. Mit dem Synchronizer lassen sich zum Beispiel Fragen nach zulässigen Anforderungskombinationen und variantenspezifischen Nutzungsnachweisen für Anforderungen auch für bestehenden DOORS Dokumenten effizient beantworten. Zur vollständigen Pressemitteilung.