SPLC 2005 26.-29. September

Die pure-systems wird mit verschiedenen Aktivitäten auf der 9th Software Product Line Conference Europe vertreten sein. Die Konferenz findet vom 26. September bis 29. September2005 in Rennes, Frankreich statt. Tutorial: Transforming Legacy Systems into Software Product Lines Montag, 26. September, 14:30-18:00. Nicht jede Softwareproduktlinie wird von Grund auf neu entwickelt. Häufig stehen Organisationen vor dem Problem, dass nach einer gewissen Zeit des Einsatzes ihrer Software in verschiedenen Varianten die Notwendigkeit einer Migration zum systematischen Varianten- und Variabilitätsmanagement entsteht. Dafür bieten sich Softwareproduktlinen-Ansätze an. Das Tutorial behandelt die damit verbundene Umstellungsproblematik hauptsächlich auf der technischen Ebene, organisatorische Fragen werden nur gestreift. Panel: Change is Good. You Go First. Mittwoch, 28. September, 9:00-10:30. Ungeachtet der nachweislich vorhandenen Vorteile eines Wechsels zu Softwareproduktlinienentwicklung, sind viele Unternehmen sehr zurückhaltend hier den ersten Schritt zu gehen. Die Podiumsdiskussion wird untersuchen, was die Softwareproduktlinien-Community und auch andere tun müssen um die Hemmschwelle zu überwinden und den Einsatz von Softwareproduktlinien zu verstärken.