IBM Engineering Systems Design Rhapsody Connector

Steuern Sie strukturelle und parametrische Variabilität in Ihren Architektur-Modellen. Generieren Sie Varianten-spezifische Modelle lokal oder in Streams & GCs.

Der pure::variants Connector für IBM Engineering Systems Design Rhapsody ermöglicht das Variabilitäts-Management im Rhapsody-Projekt. Der Connector bietet die Möglichkeit, fast alle UML- und SysML-Modell-Elemente wie Klassen, Blöcke, Zustände, Anwendungsfälle, Objekte usw. über verschiedene Mechanismen wiederzuverwenden. Basierend auf den in pure::variants erstellten Feature-Modellen ermöglicht Ihnen der Rhapsody-Connector, die vorhandenen Features zu verwenden, um Regeln zur Steuerung der variablen Elemente zu erstellen, die das Variabilitäts-Mapping zwischen Feature-Modellen und Architektur-Modellen formuliert. Anstatt das vorhandene Rhapsody-Projekt zu kopieren und manuell weiter zu modifizieren, kann das Varianten-spezifische Rhapsody-Projekt automatisch aus einem Master-Rhapsody-Projekt erstellt werden, das alle variablen Modell-Elemente enthält, die wiederverwendet werden sollen.

Die Wörter in der Word Cloud: Global Configuration, Manage Complexity, Reuse Architecture Models, systematic variant management, Syntax Errors Check, Fast and Precise Decision Making, Preview Capabilities, Partial Configuration, Simple Expression Language, Choice of Transformation Modes, Semantic Errors Check
© pure-systems GmbH

Weitere Vorteile

  • Systematische Wiederverwendung von Architektur-Modellen wie UML- und SysML-Modellen.
  • Bietet In-Tool-Integration, um das Variabilitäts-Mapping effizient und zuverlässig zu erreichen.
  • Unterstützt mehrere Möglichkeiten, die Variabilität der Modell-Elemente einzuschränken.
  • Unterstützt das Ausdrücken der unterschiedlichen Werte für die Rhapsody-Tags, -Attribute oder -Eigenschaftswerte.
  • Passen Sie Varianten-spezifischen Projekte einfach und automatisch an.
  • Aktualisieren Sie Varianten-spezifischen Modelle automatisch auf die letzte Version der Master-Modelle.
  • Unterstützt das automatische Erstellen nicht nur einer Varianten-spezifischen Kopie des Rhapsody-Projekts, sondern auch eines Varianten-spezifischen Streams.
  • Unterstützt das automatische Hinzufügen Varianten-spezifischer Tags zu allen variablen Elementen.

So funktioniert’s


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Remote-Meeting mit unserem Vertriebsteam für eine persönliche Präsentation.

Mehr lesen

Dies dürfte Sie ebenfalls interessieren